Was ist FUE?

FUE Haartransplantation in der Türkei

Transplantatextraktion „FUE“ Diese Technik revolutionierte die plastische Chirurgie im Allgemeinen und die Haartransplantation im Besonderen.
Der menschliche Instinkt ist, dass er es liebt, Menschen in all seiner Eleganz zu begegnen, und ein attraktives äußeres Erscheinungsbild ist ohne das Vorhandensein von dichtem Haar nicht vollständig, insbesondere bei Männern haben manche Menschen in einem bestimmten Bereich des Kopfes eine Kahlheit oder Haare, die aufgrund von Haarausfall nicht dick sind, können sie in Verlegenheit bringen und sich möglicherweise in psychischen Schäden niederschlagen. Und sie suchen nach den besten medizinischen Methoden, um dickes Haar zu bekommen. Hier ist die Haartransplantationstechnologie die beste Lösung.

WAS IST FUE HAIR TRANSPLANT IN DER TÜRKEI?

Bei der Ernte der Haare bei der Extraktion von Einheiten extrahiert der Chirurg jede Follikeleinheit separat mit einem feinen Stempel, dessen Durchmesser zwischen 0,7 mm und 1,1 mm variiert. Es gibt auch viele Arten von Löchern und Methoden, die verwendet werden können (manuelle Löcher, mechanische Löcher usw.), die alle gute Kulturergebnisse liefern können, wenn sie von Experten durchgeführt werden. Ein signifikanter Unterschied in den Ergebnissen wird durch die Fähigkeiten und Erfahrungen des Chirurgen bestimmt.

Ältere Techniken wie FUT umfassen das chirurgische Entfernen eines Teils der Kopfhaut aus dem Spendenbereich und das anschließende Trennen der Follikeleinheiten außerhalb des Körpers unter Verwendung eines Mikroskops, wobei eine große Narbe in Längsrichtung der Follikel zurückbleibt. Die Extraktion einzelner Transplantateinheiten wie bei der FUE-Technik beinhaltet jedoch kein Schneiden der Kopfhaut und keine Längsnarbe. Jede Transplantateinheit kann separat extrahiert werden. Jedes kann ein, zwei, drei oder vier Haare enthalten, die in jeder Einheit gruppiert sind.

Was die Narben im Spendergebiet betrifft, hinterlässt FUE viele (Hunderte oder sogar Tausende) winzige Narben mit einem Durchmesser von weniger als einem Millimeter. Wenn das Verfahren effizient durchgeführt wird, können nur winzige weiße Punkte erscheinen, wenn das Haar vollständig rasiert ist. Das Erreichen eines natürlichen Erscheinungsbilds hängt von vielen Faktoren ab – wie dem Muster des vorderen Haaransatzes und der Richtung / dem Winkel.

WAS IST FUE?

Genau wie das Haar, das in der FUE-Technik einzeln extrahiert wird, wird es einzeln transplantiert, was ein natürliches Aussehen ergibt. Die Extraktion einzelner Follikel dauert in der Regel länger. Daher erholt sich der Spenderbereich mit diesem Verfahren sehr schnell, alle Schnitte heilen innerhalb von zwei oder drei Tagen ab und es werden keine Stiche benötigt. Das Haar beginnt innerhalb von 3 bis 4 Monaten nach der Operation mit einer monatlichen Wachstumsrate von 1 cm zu wachsen.

Die Bedeutung und der Nutzen der FUE-Haartransplantationstechnik

Die FUE-Haartransplantationstechnik ist eine erfolgreiche, dauerhafte und sichere Lösung zur Bekämpfung von Kahlheit oder Haarausfall. Diese Technik wird von Ärzten und Forschern aufgrund ihrer Leichtigkeit und der damit erzielten hohen Erfolgsrate gegenüber der Haartransplantation bevorzugt. Und auch für folgende Vorteile:

Es ist keine Operation im Bereich der Kopfhaut erforderlich, was viele Menschen bei der Haartransplantationstechnik stört.
Mangelnde Operation bedeutet, dass keine Naht oder Narben auf der Haut des Kopfes vorhanden sind
Schnelle Erzielung zufriedenstellender Ergebnisse für Menschen, die unter lokalem oder völligem Mangel an Kopfhaaren leiden,
Ein weiterer Vorteil ist eine schnelle Erholung sowohl in der Spender- als auch in der Empfangsregion.
Das Endergebnis kommt dem natürlichen Aussehen sehr nahe.
Das transplantierte Haar ist langlebig und sieht natürlich aus.

GIBT ES SCHMERZEN BEI FUE HAIR TRANSPLANTATION?

Die Person, die sich mit der FUE-Technik einer Haartransplantation unterzieht, hat dank der Lokalanästhesie der Kopfhaut in allen Phasen des Prozesses keine Schmerzen. Diese Phasen werden wir in den nächsten Abschnitten kennenlernen. Vorher schauen wir uns jedoch Folgendes an:

Es gibt eine Reihe von Anweisungen, die vor einer Haartransplantation eingehalten werden müssen

Vermeiden Sie das Rauchen vor der Operation mindestens drei Tage vor der Operation.
Hören Sie mindestens drei Tage vor der Operation auf, Alkohol zu trinken.
Informieren Sie den behandelnden Arzt über alle Medikamente, die er vor der Operation eingenommen hat oder noch einnimmt.
Machen Sie eine Blutuntersuchung, bevor Sie eine Haartransplantation durchführen