Halslift

Halslift

Halslift: Das Altern beginnt an dem Tag, an dem wir geboren werden. Während die Schwerkraft ihre Haut beansprucht, können Zigarettengebrauch, Sonnenlicht, Stress, Gewichtszunahme und viele andere Faktoren die Hautqualität beeinträchtigen und das Durchsacken beschleunigen. Diese Effekte können bei einer Halsoperation, einer äußerst effektiven Operation unter Vollnarkose, zurückgehalten werden, um die Haut im Nacken zu straffen und das Gesamterscheinungsbild zu verbessern.

Die Art der Operation, die in der Region durchgeführt werden muss, wird durch die Höhe des Fettüberschusses und den Grad des Absenkens bestimmt. Die Anwendung von Fettabsaugung / VASER ist bei geringem Durchhängen vorteilhaft. Wenn Sie jedoch stark schlaffe und überschüssige Haut haben, müssen Sie die überschüssige Haut unbedingt entfernen.

Der Patient wird nach der Operation einen Tag lang im Krankenhaus nachuntersucht. Es wird empfohlen, für die ersten 2-3 Tage eine Gesichtsmaske zu verwenden. Schwellungen und Ödeme im Gesichtsbereich verschwinden innerhalb von 7-10.