Genitalregionästhetik

Arbeitszeit
  • clockMon-Thu 08:00 – 20:00
    Friday 07:00 – 22:00
    Saturday 08:00 – 18:00
Kontaktinformation
Genitalregionästhetik

Genitalregionästhetik Aufgrund von Geburt oder Alterung kann sich das Stützgewebe in der Vagina lockern, was zu Problemen im Sexualleben, verminderter Unterstützung der Blasenbasis und Inkontinenz führen kann. Die Vaginalstraffungsoperation zielt darauf ab, diese Probleme zu verringern.

Die vaginale Straffung dauert etwa 1-1,5 Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Dabei wird die Schleimhaut von der hinteren Wand der Vagina entfernt und die Vaginalmuskulatur repariert. Nach der Operation wird ein einwöchiger Krankenhausaufenthalt empfohlen. Die Rückkehr zur normalen Aktivität wird innerhalb von 2-3 Tagen erwartet. Geschlechtsverkehr wird in der ersten Woche nicht empfohlen.

Vagina-Innenlippenreduktion

Ein Durchhängen der inneren Lippen der Vagina führt zu einer Verringerung des sexuellen Vergnügens und verursacht Unbehagen beim Tragen enger Hosen oder Strumpfhosen. Die Korrektur übermäßig schlaffer Innenlippen wird als Labiaplastik bezeichnet.

Obwohl die Operation unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann, bevorzugen die meisten Patienten eine Vollnarkose. Die Operation dauert ca. 1 Stunde. Die Rückkehr zur normalen Aktivität wird innerhalb von 1-2 Tagen erwartet. Es wird empfohlen, den Geschlechtsverkehr in den ersten 3 Wochen zu vermeiden. Es ist besonders wichtig, in den ersten 3 Tagen auf die Hygiene der Nähte zu achten.

Männliche Genitalregionästhetik

Der chirurgische Eingriff zur Penisverlängerung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Während der Operation kann der Penis verlängert werden, indem das Band, mit dem er am Becken befestigt ist, gelöst wird und tiefer hängt. Fettinjektionen könnten verwendet werden, um die Breite zu erhöhen. Es wird empfohlen, Geschlechtsverkehr für mindestens 1 Monat nach der Operation zu vermeiden.

Mehr Plastische Genitalchirurgie

Männliche Genitalregionästhetik

Chirurgische Eingriffe werden durchgeführt, um die Länge und Dicke des Penis zu erhöhen. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Bei der Operation kann die Länge des Penis verlängert werden, indem das Band durchtrennt wird, das den Penis am Knochen aufhängt, am Unterbauch befestigt und die Haut vorgeschoben wird. Die zuverlässigste Verdickungsmethode für dünnen Penis ist die Fettinjektion.

Penisvergrößerungsoperationen sind sehr geeignete Fälle. Es wird empfohlen, Geschlechtsverkehr für mindestens 1 Monat nach der Operation zu vermeiden.

Ästhetische Bedenken im Zusammenhang mit der Beschneidung, Banden zwischen dem Hodensack und Hypospadiasis, bei denen der Harntrakt nicht vollständig geöffnet ist, sind andere ästhetische Operationen, die auf den männlichen Genitalbereich angewendet werden.

Reduzieren Sie die inneren Lippen der Vagina

Die Operation bei übermäßig schlaffen Innenlippen wird als vaginale Innenlippenreduktion (Labiaplastik) bezeichnet. Ein Absacken der inneren Lippen der Vagina führt zu einer Abnahme des sexuellen Vergnügens. Es schafft auch Unruhe beim Tragen von engen Hosen oder Strumpfhosen.

Obwohl die Operation mit örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann, ist die Anforderung der meisten Patienten eine Vollnarkose. Die Operation dauert ca. 1 Stunde. Die äußeren Lippen werden mit Öl eingespritzt. Rückkehr zum täglichen Leben beträgt 1-2 Tage. Es wird empfohlen, sich in den ersten 3 Wochen vom Geschlechtsverkehr fernzuhalten.

Kehren Sie nach einer schnellen Operation in den Alltag zurück. Die Stiche müssen nicht entfernt werden. Es ist besonders wichtig, in den ersten 3 Tagen auf die Hygiene der Nähte zu achten.

Vagina anziehen

Insbesondere bei der vaginalen Entbindung lockert sich das unterstützende Gewebe mit der Zeit und die Vagina kehrt möglicherweise nicht in ihre Struktur vor der Geburt zurück. Diese Patienten können schwerwiegende Probleme in ihrem Sexualleben haben, einschließlich einer verminderten Unterstützung der Blasenbasis und Inkontinenz. Ziel ist es, diese Probleme während der Scheidenkontraktion zu beseitigen.

Die Vaginalstraffung dauert unter Vollnarkose ca. 1-1,5 Stunden. Dabei werden die Vaginalmuskeln repariert, indem die Schleimhaut von der hinteren Wand der Vagina entfernt wird. 1 Nacht Krankenhausaufenthalt ist nach der Operation angemessen. Rückkehr zum Alltag in 2-3 Tagen. Geschlechtsverkehr wird in den ersten 3 Wochen nicht empfohlen.

Der postoperative Geschlechtsverkehr sollte vermieden werden, die Vagina klingt beim Geschlechtsverkehr nicht und die Zunahme des Selbstvertrauens in die Sexualität spiegelt sich in psychologischer Hinsicht wider.

Arbeitszeit
  • clockMon-Thu 08:00 – 20:00
    Friday 07:00 – 22:00
    Saturday 08:00 – 18:00
Kontaktinformation