Augenbrauentransplantation

Aufgrund des wachsenden Bedarfs zur Behandlung von Haarausfall in den Augenbrauen ist eine Augenbrauentransplantation eine der häufigsten Gesichtshaartransplantationen, die heute in der Türkei durchgeführt werden.

Eine Augenbrauen-Haartransplantation wird auf die gleiche Weise durchgeführt wie eine Haartransplantation im Kopf unter örtlicher Betäubung.

Einzelne follikuläre Haareinheiten werden vom Spender-Bereich in der Kopfhaut präzise in den Augenbrauen-Empfangsbereich transplantiert, wo Haarausfall aufgrund verschiedener Ursachen auftreten kann, einschließlich genetischer Faktoren oder Schäden durch Überzupfen, Laser-Haarentfernung oder Narben.

Aufgrund der Beschaffenheit der Haare in den Augenbrauen ähneln die aus dem Spenderbereich extrahierten Transplantate der ursprünglichen Dicke und Textur der natürlichen Augenbrauenhaare. Die Anzahl der Haare, die in beide Augenbrauen verpflanzt werden können, liegt zwischen 100 und 700 Haaren. Dieser Prozess richtet sich nach dem Wunsch des Patienten nach der endgültigen Form und Dichte der Augenbraue.