Hintern Ästhetik

Hintern Ästhetik

Hintern Ästhetik: Unter Berücksichtigung der Kompatibilität des Po mit der Taille und dem Bein sollten Operationen zur Po-Erektion oder zur Gesäßstraffung geplant werden. Die Anatomie von Rücken, Taille, Po und Hüfte wird als Ganzes bewertet. Meist sorgt der Hüft- und Hüftbereich mit der VASER-Methode zur Fettentfernung im Po-Bereich für einen ausreichenden Lifting-Effekt. Die stumpfästhetische Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert 1,5 bis 2 Stunden. Es wird normalerweise zusammen mit der VASER Fettabsaugung angewendet. Es wird empfohlen, in den ersten 2 Wochen nach der Operation ein Korsett zu tragen. Der Patient kann nach 3 Tagen zu seiner täglichen Arbeit zurückkehren oder mit dem Flugzeug reisen. Da es bei extrem schwachen Menschen nicht möglich ist, genügend Fett zu bekommen, werden die Arschvergrößerungs- und Hebevorgänge mit einer Arschprothese durchgeführt. Die in der Kolbenästhetik verwendete Prothese enthält ein in eine Hülle eingewickeltes Silikongel. Da der Einschnitt aus der Falte erfolgt, ist keine Narbe sichtbar. Die butt aesthetic operation mit der butt prosthesis dauert unter Vollnarkose ca. 2-3 Stunden. Der postoperative Krankenhausaufenthalt beträgt 1 Tag. Nach 5 Tagen können Sie zur Arbeit zurückkehren oder mit dem Flugzeug reisen.

Infolge der Gewichtszunahme und -abnahme, insbesondere bei Patienten, bei denen im Gesäß ein Weichteilgewebe des Magens aufgetreten ist, sinken das Gesäß und die Beine. Bei diesen Patienten ist eine Operation an den Innenbeinen und am Po geplant. Es ist geplant, Spuren im Bikini oder in der Unterwäsche zu hinterlassen. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert je nach geplantem Eingriff ca. 4-7 Stunden. Erfordert eine Pause 7-10 Tage nach der Operation. Nach 1 Woche kann er mit dem Flugzeug reisen