Haartransplantation-Afroamerikanische

Haartransplantation-Afroamerikanische

Wie Black African American Haartransplantation einzigartig ist Da schwarzafrikanisches amerikanisches Haar eine bestimmte Wurzel hat und aufgrund der lockigen Beschaffenheit des Haarfollikels eine Haartransplantation empfindlicher ist als eine Haartransplantation auf kaukasisches oder asiatisches Haar, hat Clinmedica’s jedoch trotz der Schwierigkeiten des Verfahrens eine intensive Wirkung Erfahrung und außergewöhnliche Fähigkeiten, die den Erfolg der Haartransplantation ermöglichen. Obwohl es einige Ähnlichkeiten zwischen schwarzen Locken und anderen Haaren für die Haarwiederherstellung gibt, hat das schwarze Lockenhaar einzigartige Eigenschaften, die es schwieriger machen.

Die folgenden Punkte zeigen die Unterschiede zwischen den Haartypen

  1. Die Haarlinie von Afroamerikanern kann zwei Arten der Haarlinienpositionierung aufweisen: eine niedrige und eine mittelhohe Haarlinie, während kaukasische Männer eine hohe Haarlinie aufweisen und asiatische Männer typischerweise eine niedrige Haarlinie aufweisen.
  2. Das schwarze lockige Haar und die Wurzeln können leicht beschädigt werden, wenn die verwendete Technik oder das verwendete Werkzeug nicht zur Sicherung der Gesundheit und der Überlebensrate der Zwiebeln geeignet sind.
  3. Die dicken Locken des schwarzen Haares bieten mehr Deckkraft als glattes Haar. Dies bedeutet, dass weniger Transplantate transplantiert werden und dennoch eine ausreichende Abdeckung gewährleistet ist.
  4. Da viele Schwarze dazu neigen, ihren Haaransatz geradlinig zu stylen, ist die Zickzacklinie der Schwarzen viel kleiner als die der Kaukasier oder Asiaten.
  5. Die Winkelpositionierung ist sehr kritisch, wenn es um welliges oder glattes Haar geht. Bei schwarzen Locken ist die Winkelpositionierung jedoch nicht so wichtig, dass der Arzt nur die natürliche Richtung und den natürlichen Winkel des Haarwuchses einhalten muss.
  6. Da der Hautton mittel bis dunkel ist, ist die Rötung nach der Operation normalerweise nicht wahrnehmbar.